Panasonic Lumix DMC FZ2000

neues Objektiv mit 24mm – 480mm / 2,8 – 4,5, ND-Filter aktivierbar
3 zusätzliche Fn-Tasten (am Objektiv), insgesamt wurden zwei neue Fn-Tasten ergänzt (Wegfall einer auf der Kameraoberseite)
seitliches Speicherkartenfach für SD-Karte (UHS I)
größerer, elektronischer Sucher mit 0,74x
Kopfhörer-Kontrollbuchse
Monitor ist jetzt touchfähig
Post Focus, Focus Stacking, Focus Breaketing
Objektiv ist für Zoomfahrten erheblich optimiert, 9 Blendenlamellen
Video mit Cine 4K 4.096 x 2.160 (24p), hohe Speicherraten bei Full HD bis 200MBit/s
variable Framerate bis 5x Zeitlupe
optionales VLOG für Videomodus (kostenpflichtiges Software-Upgrade)
parallele Ausgabe des Videosignals via HDMI (mit 4:2:2, 8bit), optional auch 4:2:2 10bit

TAGESPREIS € 50

WOCHENPREIS € 225

Preise netto zzgl. 20% Mwst.

Unser Angebot für den klassischen ENG 4:2:2 HD Broadcast Doku-Dreh:
2x Panasonic FZ2000 (Side-Cams) inkl. Optik, 2x Sachtler Stative, Akkus für 6 Stunden, Netzteil
1x Panasonic HPX 250 roadcast HD inkl. Optik (Center-Cam) mit 7“ Monitor und 6h .264 Aufnahme, Stativ
1x Zoom H6N

nur € 300
Preise netto zzgl. 20% Mwst.

Alternativ für 4k erschwingliche 3 Kamera Dokus
Dann mit zB. Sony FS5, HD / 4K (Center-Cam) 6h Aufnahme + Optik 50-500 + Adapter

nur € 400
Preise netto zzgl. 20% Mwst.

Panasonic Lumix FZ2000
Panasonics DFD-Autofokustechnologie mit der sehr kurzen Fokuszeit (lt. Hersteller) von 0,09s (Startbrennweite).
Bildbetrachtung ist über die interne Wifi-Funktion ist mit Smartgerätesteuerung und incl. Foto- Videolivebild und Parameterzugriff, sowie über den internen Sucher und den schwenk/kippbaren Monitor möglich.FZ2000 jetzt Cine4k mit 4.096 x 2.160 Pixel bei 24p, UHD mit 3.840 x 2.160px jetzt mit variabler Framerate von 30p/25p/24p
Das Zoom-Objektiv bietet von 24mm – 480mm / 2,8 – 4,5, mit Schalter zum Aktivieren des dreistufigen ND-Filters (-2EV, -4EV, -6EV, mit zusätzlich Auto-ND Funktion).
Mit der neuesten Auto-ND Funktion kann bei Sonnenlicht mit kleiner Blendenzahl = besserer Freistelleffekt, oder mit festen Verschlusszeiten einfachst gefilmt werden. Parallel zur internen Videoaufzeichnung wird per HDMI das Signal ausgegeben werden.
Sonderfunktion: Dolly-Zoom (mit geändertem Umfeld bei gleicher Hauptmotivgröße).
Serienbildgeschwindigkeit bis zu 12 B/Sek. und unverzögertes RAW in Folge mit bis zu 30 RAW bzw. 100 JPEGs
Bei Liveview und kontinuierlichem AF bietet die FZ2000 bis 7 B/Sek.
Makro mit den neuen Funktionen: Post Focus, Focus Stacking und Focus Breaketing.
Bei Post Focus zeichnet die FZ2000 intern ein UHD-Video auf, aus dem der Anwender nach der Aufnahme per Fingertouch die Schärfe verlagern und ein JPEG-Bild mit 8 Megapixel extrahieren kann.
Weiters können hier bis zu 150 Bilder bzw. über die Aufzeichnungslänge von bis 5 Sek. alle Fotos am Stück einzeln extrahiert werden.
Focus Stacking erlaubt es einen Bereich zu definieren in dem die Schärfentiefe durchgehend gegeben ist.
Die Kamera erzeugt dann automatisch aus diesem intern aufgezeichneten UHD-Video mit 30 Bildern/Sek. ein passendes 8 Megapixel-Foto mit erhöhter Schärfentiefe und legt es als JPEG-Bild auf die Speicherkarte ab.
Wer die volle Auflösung und ggf. auch das RAW-Format nutzen will, verwendet die neue Fokus Breaketing-Funktion, wobei anwendergesteuert bis 999 Bildauslösungen und eine Fokusdifferenz von bis zu 10 Stufen hinterlegt werden.

Quelle: PANASONIC